Zug­zwang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Zugzwang
Lautschrift
[ˈtsuːktsvaŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zug|zwang
Beispiel
unter Zugzwang stehen

Bedeutung

Notwendigkeit, sich zu einem bestimmten Zeitpunkt [in bestimmter Weise] zu entscheiden, etwas Bestimmtes zu unternehmen oder zu erreichen

Beispiele
  • in Zugzwang geraten
  • unter Zugzwang stehen

Herkunft

ursprünglich im Schachspiel, zu Zug (5)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?