Zu­cker­hut, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zuckerhut
Lautschrift
[ˈtsʊkɐhuːt]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zu|cker|hut

Bedeutungen (2)

  1. zu einer festen Masse gegossener Zucker von der Form eines an der Spitze abgerundeten Kegels (1)
  2. Berg in Rio de Janeiro
    Herkunft
    nach der Form
    Grammatik
    ohne Plural
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?