Zo­res, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
landschaftlich
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zores

Rechtschreibung

Worttrennung
Zo|res

Bedeutungen (2)

  1. Ärger; Gezänk; Wirrwarr
    Beispiele
    • [jemandem] Zores machen
    • mit jemandem Zores haben

Herkunft

jiddisch zores (Plural) = Sorgen, zu hebräisch Zarä = Kummer

Grammatik

der Zores; Genitiv: des Zores 〈österreichisch als Plural〉

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?