Zim­bel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zimbel

Rechtschreibung

Worttrennung
Zim|bel

Bedeutungen (2)

  1. kleines Becken (2d)
    Herkunft
    mittelhochdeutsch zimbel; althochdeutsch cymba < lateinisch cymbalum < griechisch kýmbalon, Verkleinerungsform von: kýmbos = Hohlgefäß, Schüssel, Becken
  2. Orgelregister von heller, silberner Klangfarbe
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?