Zill­me­rung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Versicherungswesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zillmerung

Rechtschreibung

Worttrennung
Zill|me|rung

Bedeutung

mathematisches Verfahren zur Berechnung des Versicherungsbeitrags einer Lebensversicherung o. Ä., das die anfängliche Tilgung der Vertragsabschlusskosten durch die Beitragszahlungen berücksichtigt

Herkunft

nach dem Mathematiker August Zillmer (1831–1893)

Grammatik

die Zillmerung; Genitiv: der Zillmerung

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?