Zil­le, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Zille
Wort mit gleicher Schreibung
Zille (Eigenname)

Rechtschreibung

Worttrennung
Zil|le

Bedeutungen (2)

  1. flacher Lastkahn für die Flussschifffahrt
    Gebrauch
    ostmitteldeutsch, österreichisch
  2. kleiner, flacher Kahn [der nur mit einem Ruder gesteuert wird] (z. B. als Rettungsboot)
    Gebrauch
    österreichisch

Herkunft

spätmittelhochdeutsch zülle, wohl aus dem Slawischen

Grammatik

die Zille; Genitiv: der Zille, Plural: die Zillen

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?