Ze­ter

Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zeter

Rechtschreibung

Worttrennung
Ze|ter

Bedeutung

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • Zeter und Mord[io] schreien (umgangssprachlich: [im Verhältnis zum Anlass übermäßig] großes Geschrei erheben, lautstark protestieren)

Herkunft

mittelhochdeutsch zet(t)er = Hilferuf bei Raub, Diebstahl usw., Herkunft ungeklärt; vielleicht aus: ze æhte her = zur Verfolgung her!; mordi(g)ō = Hilferuf bei Mord, zu: mort = Mord

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?