Ze­re­mo­nie, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Zeremonie
auch, österreichisch meist:
🔉[…ˈmoːni̯ə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Ze|re|mo|nie

Bedeutung

in bestimmten festen Formen bzw. nach einem Ritus ablaufende feierliche Handlung

Beispiele
  • eine kirchliche, feierliche Zeremonie
  • die Zeremonie der Taufe, der Amtseinführung
  • eine Zeremonie vollziehen

Synonyme zu Zeremonie

Herkunft

unter Einfluss von französisch cérémonie < mittellateinisch ceremonia, cerimonia < lateinisch caerimonia = religiöse Handlung, Feierlichkeit

Grammatik

die Zeremonie; Genitiv: der Zeremonie, Plural: die Zeremonien

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Zeremonie
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?