Zeit­zei­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
Rundfunk, Funkwesen
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zeitzeichen
Lautschrift
[ˈtsaɪ̯ttsaɪ̯çn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Zeit|zei|chen

Bedeutungen (2)

  1. [Ton, Tonfolge als] Signal, das die genaue Zeit anzeigt
    Beispiel
    • ein Zeitzeichen senden
  2. etwas für eine bestimmte Zeit Bezeichnendes; Zeichen (2) der Zeit (4)
    Beispiel
    • die Zeitzeichen erkennen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?