Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Zeit­loch, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Zeit|loch

Bedeutungsübersicht

  1. Lücke in einem zeitlichen Ablauf
  2. (besonders Science-Fiction) plötzlicher [ungewollter] Einstieg in eine Zeitreise

Aussprache

Betonung: Zeitloch

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Lücke in einem zeitlichen Ablauf
  2. plötzlicher [ungewollter] Einstieg in eine Zeitreise

    Gebrauch

    besonders Science-Fiction

    Beispiel

    seine Kleidung sah aus, als sei er in den Siebzigern in ein Zeitloch gefallen und jetzt wieder aufgetaucht

Blättern