Zau­be­rei, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Zauberei

Rechtschreibung

Worttrennung
Zau|be|rei

Bedeutungen (2)

  1. das Zaubern (1a); Magie
    Grammatik
    ohne Plural
    Beispiele
    • er glaubt an Zauberei
    • was sie da macht, grenzt schon an Zauberei
  2. Zauberkunststück, Zaubertrick
    Beispiel
    • er führte allerlei Zaubereien vor

Herkunft

mittelhochdeutsch zouberīe

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?