Zas­pel, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Zaspel

Rechtschreibung

Worttrennung
Zas|pel

Bedeutung

altes Garnmaß

Herkunft

spätmittelhochdeutsch (mitteldeutsch) za(l)spille, zalspinnel, zu mittelhochdeutsch zal (Zahl) und spinnel (Spindel), also eigentlich = Spindel, auf die eine bestimmte Menge Garn geht

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?