Wort­un­ge­tüm, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Gebrauch:
emotional
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wortungetüm
Lautschrift
[ˈvɔrtʔʊnɡətyːm]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wort|un|ge|tüm

Bedeutung

[übermäßig] langes, schwer durchschaubares Wort

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?