Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wort­klau­be­rei, die

Wortart: Substantiv, feminin
Gebrauch: abwertend
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wort|klau|be|rei

Bedeutungsübersicht

pedantisch enge Auslegung der Worte (1b, 2), kleinliches Festhalten an der wortwörtlichen Bedeutung von etwas Gesagtem, Geschriebenem

Synonyme zu Wortklauberei

Klügelei; (bildungssprachlich) Kasuistik; (umgangssprachlich) Pingeligkeit; (abwertend) Haarspalterei, Scholastizismus, Spitzfindigkeit, Wortspalterei; (scherzhaft) Kleinkunst; (bildungssprachlich abwertend) Rabulistik, Sophisterei, Sophistik; (veraltet) Trichotomie, Wortfuchserei; (veraltet abwertend) Silbenklauberei, Silbenstecherei; (Philosophie) Logomachie

Aussprache

Betonung: Wortklauberei

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Wortklaubereidie Wortklaubereien
Genitivder Wortklaubereider Wortklaubereien
Dativder Wortklaubereiden Wortklaubereien
Akkusativdie Wortklaubereidie Wortklaubereien

Blättern