Wor­ka­tion, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Aussprache:
Lautschrift
[wœːɐ̯ˈkeɪ̯ʃən]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wor|ka|tion

Bedeutung

Kombination aus ortsunabhängiger Erwerbsarbeit und Urlaub[sreise]

Beispiele
  • Workation aus der Hängematte, am Sandstrand
  • den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern Workation ermöglichen

Herkunft

zusammengezogen aus englisch work = Arbeit und vacation = Urlaub

Grammatik

die Workation; Genitiv: der Workation, Plural: die Workations 〈meist ohne Artikel〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?