Wol­ken­bruch, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wolkenbruch

Rechtschreibung

Worttrennung
Wol|ken|bruch

Bedeutung

heftiger Regen, bei dem innerhalb kurzer Zeit große Niederschlagsmengen fallen

Beispiel
  • ein Wolkenbruch geht nieder
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • es klärt sich auf zum Wolkenbruch! (umgangssprachlich scherzhaft: es fängt heftig an zu regnen)

Grammatik

der 〈Plural: Wolkenbrüche〉

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?