Wir­bel­bo­gen, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Anatomie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wirbelbogen
Lautschrift
[ˈvɪrbl̩boːɡn̩]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wir|bel|bo|gen

Bedeutung

ringförmiger Teil eines Wirbels (4), der das Rückenmark nach hinten umgibt

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?