Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wip­fel, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wip|fel

Bedeutungsübersicht

oberer Teil der Krone, Spitze eines meist hohen Baumes

Beispiel

die im Winde rauschenden, schwankenden Wipfel

Synonyme zu Wipfel

[Baum]krone, Spitze; (gehoben) Laubkrone; (landschaftlich, sonst veraltet) Gipfel

Aussprache

Betonung: Wịpfel 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch wipfel, althochdeutsch wiphil, zu mittelhochdeutsch wipfen (wippen), eigentlich = das Hin-und-her-Schwingende

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Wipfeldie Wipfel
Genitivdes Wipfelsder Wipfel
Dativdem Wipfelden Wipfeln
Akkusativden Wipfeldie Wipfel

Blättern