Wind­kraft­geg­ne­rin, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Windkraftgegnerin

Rechtschreibung

Worttrennung
Wind|kraft|geg|ne|rin

Bedeutung

weibliche Form zu Windkraftgegner

Beispiele
  • sie gibt sich als Windkraftgegnerin zu erkennen
  • die beiden Schwestern besitzen einige Flächen am künftigen Standort des Energieparks, sind aber erklärte Windkraftgegnerinnen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?