Wind­kraft­an­la­ge, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Windkraftanlage

Rechtschreibung

Worttrennung
Wind|kraft|an|la|ge

Bedeutung

Anlage zur Gewinnung elektrischer Energie aus der natürlichen Energie der Strömung des Windes mithilfe von Rotoren, Turbinen, Windrädern o. Ä.

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort stand 2006 erstmals im Rechtschreibduden.
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?