Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wild, das

Wortart: Substantiv, Neutrum
Häufigkeit: ▮▮▮▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wild

Bedeutungsübersicht

    1. jagdbare wild lebende Tiere
    2. zum Wild gehörendes Tier
  1. Fleisch von Wild

Aussprache

Betonung: Wịld 🔉

Herkunft

mittelhochdeutsch wilt, althochdeutsch wild, Herkunft ungeklärt, vielleicht Kollektivbildung zu wild

Grammatik

 Singular
Nominativdas Wild
Genitivdes Wildes, Wilds
Dativdem Wild
Akkusativdas Wild

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

    1. jagdbare wild lebende Tiere

      Beispiele

      • das Wild ist sehr scheu, wird im Winter gefüttert, wechselt das Revier
      • ein Stück Wild
    2. Wild
      © Bibliographisches Institut, Berlin
      zum Wild (1a) gehörendes Tier

      Beispiel

      ein gehetztes, scheues Wild
  1. Fleisch von Wild (1a)

    Beispiel

    sie isst gern Wild

Blättern