Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wi­der­hall, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wi|der|hall

Bedeutungsübersicht

Laut, Ton, Hall, der auf eine Wand o. Ä. aufgetroffen ist und zurückgeworfen wird; Echo

Beispiele

  • der Widerhall des Donners, der Orgelmusik
  • <in übertragener Bedeutung>: der Widerhall (die Resonanz) auf ihre Schriften kam aus ganz Europa

Wendungen, Redensarten, Sprichwörter

Widerhall finden (mit Interesse, Zustimmung aufgenommen werden)

Synonyme zu Widerhall

Echo, Hall, Widerklang

Aussprache

Betonung: Widerhall
Lautschrift: [ˈviːdɐhal]

Herkunft

spätmittelhochdeutsch widerhal

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Widerhalldie Widerhalle
Genitivdes Widerhalles, Widerhallsder Widerhalle
Dativdem Widerhallden Widerhallen
Akkusativden Widerhalldie Widerhalle

Blättern