Whats­app, Whats­App®

Wortart:
Substantiv, Neutrum (Eigenname)
Aussprache:
Lautschrift
[ˈvɔts(ʔ)ɛp]
Wort mit gleicher Schreibung
Whatsapp (Substantiv, feminin)

Rechtschreibung

Worttrennung
Whats|app, Whats|App

Bedeutung

ein Sofortnachrichtendienst (für Smartphones)

Beispiele
  • Whatsapp wurde 2009 gegründet
  • seid ihr bei Whatsapp?

Herkunft

englisches Kunstwort, gebildet in Anlehnung an what's up? = was ist los? und app, App

Grammatik

das Whatsapp; Genitiv: des Whatsapp[s] (meist ohne Artikel)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?