Wet­ter­häus­chen, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wetterhäuschen

Rechtschreibung

Worttrennung
Wet|ter|häus|chen

Bedeutung

Modell eines kleinen Häuschens mit nebeneinanderliegenden Türen, in denen als Symbol für gutes bzw. schlechtes Wetter (1) die Figuren einer Frau und eines Mannes auf einer Achse stehen, die bei Luftfeuchtigkeit schwankt, sodass die Frau oder der Mann vor das Häuschen gedreht wird

Grammatik

Singular Plural
Nominativ das Wetterhäuschen die Wetterhäuschen
Genitiv des Wetterhäuschens der Wetterhäuschen
Dativ dem Wetterhäuschen den Wetterhäuschen
Akkusativ das Wetterhäuschen die Wetterhäuschen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?