Wes­ton­ele­ment, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Westonelement
Lautschrift
[ˈwɛstn̩…]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wes|ton|ele|ment

Bedeutung

H-förmiges galvanisches Element, das als Normalelement für die elektrische Spannung eingeführt ist

Herkunft

nach dem amerikanischen Physiker E. Weston, 1850–1936

Grammatik

das Westonelement; Genitiv: des Westonelements, Plural: die Westonelemente

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?
Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion. Nichts gefunden? Wir überarbeiten gerade unsere Suchfunktion.