Wes­pe, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Wes|pe

Bedeutung

Info

einer Biene ähnliches Insekt mit einem schlankeren, nicht behaarten Körper, schwarz-gelb gezeichnetem Hinterleib und auffallend schmalem Teil zwischen Brust und Hinterleib

Beispiel
  • sie wurde von einer Wespe gestochen

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch wespe, wefse, althochdeutsch wefsa, wafsi, zu weben, eigentlich = die Webende, nach dem gewebeartigen Nest

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Wespedie Wespen
Genitivder Wespeder Wespen
Dativder Wespeden Wespen
Akkusativdie Wespedie Wespen

Aussprache

Info
Betonung
Wespe
Lautschrift
[ˈvɛspə]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen