Wer­bung, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
▒▒▒░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Wer|bung

Bedeutungen (3)

Info
    1. das Werben (1); Gesamtheit werbender Maßnahmen; Reklame, Propaganda
      Werbung - Werbung auf einem Plakat
      Werbung auf einem Plakat - © Bibliographisches Institut, Berlin
      Grammatik
      ohne Plural
      Beispiele
      • geschickte, aufdringliche, störende Werbung
      • diese Werbung kommt [nicht] an
      • die Werbung für ein Produkt [im Fernsehen]
      • die Firma treibt Werbung, macht gute Werbung für ihr neues Produkt
      • die Schauspielerin macht jetzt Werbung für ein Waschmittel (umgangssprachlich; tritt in Werbespots, Werbungsendungen für ein Waschmittel auf)
      • eine Werbung treibende Firma
    2. Werbeabteilung
      Grammatik
      ohne Plural
  1. Beispiel
    • die Werbung neuer Kunden, Mitglieder
  2. das Werben (3) um jemanden; Bemühen, jemandes Gunst, besonders die Liebe einer Frau zu gewinnen
    Gebrauch
    gehoben
    Beispiele
    • die Werbung um ein Mädchen, eine Frau
    • sie schlug seine Werbung (veraltet; seinen Heiratsantrag) aus, nahm seine Werbung an

Synonyme zu Werbung

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch werbunge

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativdie Werbungdie Werbungen
Genitivder Werbungder Werbungen
Dativder Werbungden Werbungen
Akkusativdie Werbungdie Werbungen

Wussten Sie schon?

Info
  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.

Aussprache

Info
Betonung
🔉Werbung

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Info
Anzeigen:
Werbung