Wer­be­ein­nah­me, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Werbeeinnahme
Lautschrift
[ˈvɛrbəʔaɪ̯nnaːmə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Wer|be|ein|nah|me

Bedeutung

Einnahme (1) aus Entgelten für das Schalten von Werbeanzeigen, das Ausstrahlen von Werbespots o. Ä.

Grammatik

meist im Plural

Singular Plural
Nominativ die Werbeeinnahme die Werbeeinnahmen
Genitiv der Werbeeinnahme der Werbeeinnahmen
Dativ der Werbeeinnahme den Werbeeinnahmen
Akkusativ die Werbeeinnahme die Werbeeinnahmen
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?