We­nig­keit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wenigkeit

Rechtschreibung

Worttrennung
We|nig|keit
Beispiel
meine Wenigkeit (umgangssprachlich scherzhaft für ich)

Bedeutung

etwas ganz Unscheinbares, Wertloses; Kleinigkeit

Beispiele
  • das kostet nur eine Wenigkeit
  • eine Wenigkeit an Mühe
Wendungen, Redensarten, Sprichwörter
  • meine Wenigkeit (scherzhaft, in scheinbarer Bescheidenheit: meine Person)
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?