Welt­un­ter­gangs­stim­mung, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Weltuntergangsstimmung

Rechtschreibung

Worttrennung
Welt|un|ter|gangs|stim|mung

Bedeutungen (2)

  1. besonders durch den sich verfinsternden Himmel vor einem Gewitter oder Unwetter hervorgerufene düstere Stimmung (2) in der Natur
    Beispiel
    • draußen herrscht eine wahre Weltuntergangsstimmung
  2. seelische Verfassung, die durch Pessimismus, Mutlosigkeit o. Ä. gekennzeichnet ist
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?