Weih­re­li­ef, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Weihrelief

Rechtschreibung

Worttrennung
Weih|re|li|ef

Bedeutung

(in der Antike) in einem Heiligtum (a) als Weihgeschenk aufgestellte Platte aus Terrakotta oder Stein mit einem Relief, auf dem meist Götter und Heroen dargestellt sind

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?