Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Weich­tei­le, die

Wortart: Pluralwort
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Weich|tei|le

Bedeutungsübersicht

  1. (Anatomie) Gesamtheit der knochenlosen Teile des Körpers (z. B. Muskeln, Eingeweide)
  2. (umgangssprachlich) [männliche] Genitalien

Synonyme zu Weichteile

Genitalien; Fortpflanzungsorgane, Genitalbereich, Geschlechtsorgane, Geschlechtsteile, Intimbereich, Schamteile, Sexualorgane

Aussprache

Betonung: Weichteile

Grammatik

Pluraletantum
 Plural
Nominativdie Weichteile
Genitivder Weichteile
Dativden Weichteilen
Akkusativdie Weichteile

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Gesamtheit der knochenlosen Teile des Körpers (z. B. Muskeln, Eingeweide)

    Gebrauch

    Anatomie

  2. [männliche] Genitalien

    Gebrauch

    umgangssprachlich

    Beispiel

    einen Schlag in die Weichteile bekommen

Blättern