Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Wech­sel­jah­re, die

Wortart: Pluralwort
Häufigkeit: ▯▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Wech|sel|jah|re

Bedeutungsübersicht

  1. Zeitspanne etwa zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr der Frau, in der die Menstruation und die Empfängnisfähigkeit allmählich aufhören; Klimakterium
  2. Zeitspanne etwa zwischen dem 45. und 60. Lebensjahr des Mannes, die durch eine Minderung der körperlichen, sexuellen Funktion und der geistigen Spannkraft, durch nervöse Spannung [und Depressionen] gekennzeichnet ist

Synonyme zu Wechseljahre

kritische Jahre; (Medizin) Klimakterium, Klimax

Aussprache

Betonung: Wẹchseljahre

Grammatik

Pluraletantum
 Plural
Nominativdie Wechseljahre
Genitivder Wechseljahre
Dativden Wechseljahren
Akkusativdie Wechseljahre

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Zeitspanne etwa zwischen dem 45. und 55. Lebensjahr der Frau, in der die Menstruation und die Empfängnisfähigkeit allmählich aufhören; Klimakterium

    Beispiel

    sie ist in den Wechseljahren, kommt in die Wechseljahre
  2. Zeitspanne etwa zwischen dem 45. und 60. Lebensjahr des Mannes, die durch eine Minderung der körperlichen, sexuellen Funktion und der geistigen Spannkraft, durch nervöse Spannung [und Depressionen] gekennzeichnet ist

    Beispiele

    • die Wechseljahre des Mannes
    • ein Mann in den Wechseljahren

Blättern