Wat­te­pfrop­fen, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Wat|te|pfrop|fen

Bedeutung

Info

Pfropfen aus Watte

Beispiel
  • sich Wattepfropfen in die Ohren stecken

Grammatik

Info
SingularPlural
Nominativder Wattepfropfendie Wattepfropfen
Genitivdes Wattepfropfensder Wattepfropfen
Dativdem Wattepfropfenden Wattepfropfen
Akkusativden Wattepfropfendie Wattepfropfen

Aussprache

Info
Betonung
Wattepfropfen
Lautschrift
[ˈvatəpfrɔpfn̩]