Was­ser­pfor­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Seemannssprache
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wasserpforte

Rechtschreibung

Worttrennung
Was|ser|pfor|te

Bedeutung

größere Öffnung im Schanzkleid eines Schiffes, durch die an Deck gespültes Seewasser schnell abfließen kann

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?