Was­ser­ka­no­ne, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wasserkanone
Lautschrift
[ˈvasɐkanoːnə]

Rechtschreibung

Worttrennung
Was|ser|ka|no|ne

Bedeutung

Wasserwerfer (a)

Wasserkanone
© Dennis Hicken - Fotolia.com
Beispiele
  • die Wasserkanone in Tätigkeit setzen, in Stellung bringen
  • ein Feuerlöschboot mit zwei Wasserkanonen
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?