Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Was­ser­gra­ben, der

Wortart: Substantiv, maskulin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Worttrennung: Was|ser|gra|ben

Bedeutungsübersicht

  1. mit Wasser angefüllter [Wasser ableitender] Graben
    1. (Reiten) Hindernis in Form eines Wassergrabens
    2. (Leichtathletik) Hindernis in Form eines Wassergrabens mit einer Hürde (beim Hindernislauf)

Aussprache

Betonung: Wạssergraben

Grammatik

 SingularPlural
Nominativder Wassergrabendie Wassergräben
Genitivdes Wassergrabensder Wassergräben
Dativdem Wassergrabenden Wassergräben
Akkusativden Wassergrabendie Wassergräben

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Wassergraben - Wassergraben am Dresdner Zwinger
    Wassergraben am Dresdner Zwinger - © mbs - Fotolia.com
    mit Wasser angefüllter [Wasser ableitender] Graben
    1. Wassergraben - Wassergraben beim Kutschturnier
      Wassergraben beim Kutschturnier - © Nadine Haase - Fotolia.com
      Hindernis in Form eines Wassergrabens (1)

      Gebrauch

      Reiten

    2. Hindernis in Form eines Wassergrabens (1) mit einer Hürde (beim Hindernislauf)

      Gebrauch

      Leichtathletik

Blättern