Was­ser­geu­se, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
18./19. Jahrhundert
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wassergeuse

Rechtschreibung

Worttrennung
Was|ser|geu|se

Bedeutung

Geuse, der besonders zu Wasser gegen die Spanier kämpfte

Herkunft

niederländisch watergeusen (Plural; aus: water = Wasser und geus, Geuse), im Unterschied zu den wilde geusen oder bosgeusen, die sich in Waldgebieten oder Dünen aufhielten

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?