Wasch­mit­tel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
🔉Waschmittel

Rechtschreibung

Worttrennung
Wasch|mit|tel

Bedeutung

meist aus synthetischen Substanzen bestehendes, pulverförmiges oder flüssiges Mittel, das, in Wasser gelöst, eine reinigende Wirkung entwickelt und besonders zum Wäschewaschen gebraucht wird

Waschmittel
© MEV Verlag, Augsburg

Wussten Sie schon?

  • Dieses Wort gehört zum Wortschatz des Goethe-Zertifikats B1.
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?