War­te­zeit, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Häufigkeit:
▒▒▒░░
Aussprache:
Betonung
Wartezeit

Rechtschreibung

Worttrennung
War|te|zeit

Bedeutungen (2)

  1. Zeit des Wartens
    Beispiele
    • sich die Wartezeit mit etwas verkürzen
    • um lange Wartezeiten zu vermeiden, vereinbaren Sie bitte einen Termin
    • an den Grenzübergängen kann es wegen hohen Verkehrsaufkommens zu längeren Wartezeiten kommen
  2. festgesetzte Frist, vor deren Ablauf etwas nicht möglich, nicht zulässig ist
    Gebrauch
    besonders Versicherungswesen

Synonyme zu Wartezeit

  • Zeit des Wartens; (umgangssprachlich, meist abwertend) Warterei, Frist

Typische Verbindungen (computergeneriert)

Anzeigen:
Wartezeit
Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?