War­te­stand, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
früher
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wartestand
Lautschrift
[ˈvartəʃtant]

Rechtschreibung

Worttrennung
War|te|stand

Bedeutung

einstweiliger Ruhestand (eines Beamten, Offiziers)

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?