oder

Wal­ze, die

Wortart INFO
Substantiv, feminin
Häufigkeit INFO
░░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Wal|ze

Bedeutungen (7)

Info
  1. zylindrischer Körper mit kreisförmigem Querschnitt
    Gebrauch
    Geometrie
  2. walzenförmiger Teil an Geräten und Maschinen verschiedener Art mit der Funktion des Transportierens, Glättens o. Ä.
  3. Kurzform für
    Straßenwalze
  4. Gebrauch
    umgangssprachlich, auch Fachsprache
  5. Teil eines mechanischen Musikinstruments, auf dem die Musik aufgezeichnet ist
  6. (bei der Orgel) mit den Füßen zu bedienende Vorrichtung, mit der ein Anwachsen bzw. Schwächerwerden der Tonstärke bewirkt werden kann
  7. Herkunft
    zu walzen (3)
    Gebrauch
    besonders früher
    Grammatik
    ohne Plural

Herkunft

Info

spätmittelhochdeutsch walze = Seilrolle, althochdeutsch walza = Falle, Schlinge, zu walzen und eigentlich = Gedrehtes

Grammatik

Info
Singular Plural
Nominativ die Walze die Walzen
Genitiv der Walze der Walzen
Dativ der Walze den Walzen
Akkusativ die Walze die Walzen

Aussprache

Info
Betonung
Walze
Lautschrift
[ˈvaltsə]

Weitere Vorteile gratis testen

Sie sind öfter hier? Dann sollten Sie einen Blick auf unsere Abonnements werfen. Mit Duden Plus nutzen Sie unsere Online-Angebote ohne Werbeeinblendungen, mit Premium entdecken Sie das volle Potenzial unserer neuen Textprüfung: Der „Duden-Mentor“ schlägt Ihnen Synonyme vor und gibt Hinweise zum Schreibstil. Weitere Informationen ansehen.

7 Tage kostenlos testen
oder