Wald­wan­dern, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Aussprache:
Betonung
Waldwandern

Rechtschreibung

Worttrennung
Wald|wan|dern

Bedeutung

das Wandern (1) (und Übernachten) im Wald

Beispiele
  • stilles Waldwandern mit Meditation und Achtsamkeitstraining
  • sich zum Waldwandern verabreden

Grammatik

das Waldwandern; Genitiv: des Waldwanderns (ohne Plural)

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?