Wahl­statt

Wortart:
Substantiv, Neutrum (Eigenname)
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wahlstatt

Rechtschreibung

Worttrennung
Wahl|statt
Beispiel
Fürst von Wahlstatt (Blücher)

Bedeutung

Ort in Schlesien

Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?