Waf­fen­gang, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
veraltend
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Waffengang
Lautschrift
[ˈvafn̩ɡaŋ]

Rechtschreibung

Worttrennung
Waf|fen|gang

Bedeutung

Kampf innerhalb einer kriegerischen Auseinandersetzung

Beispiel
  • die Gegner bereiten sich auf einen weiteren Waffengang vor
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?