Wär­me­pol, der

Wortart:
Substantiv, maskulin
Gebrauch:
Geografie
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Wärmepol

Rechtschreibung

Worttrennung
Wär|me|pol

Bedeutung

Ort mit extrem hoher Lufttemperatur

Beispiel
  • die Wärmepole der Erde liegen alle auf der Nordhalbkugel
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?