Vor­spiel, das

Wortart:
Substantiv, Neutrum
Häufigkeit:
▒▒░░░
Aussprache:
Betonung
Vorspiel

Rechtschreibung

Worttrennung
Vor|spiel

Bedeutungen (4)

    1. kurze musikalische Einleitung; Präludium (a)
    2. einem Bühnenwerk vorangestelltes kleines Spiel, einleitende Szene
      Beispiel
      • ein Schauspiel in fünf Akten und einem Vorspiel
  1. dem eigentlichen Geschlechtsakt vorausgehender, ihn vorbereitender Austausch von Zärtlichkeiten
    Beispiel
    • ein langes, intensives Vorspiel
  2. Spiel, das vor dem eigentlichen Spiel stattfindet
    Gebrauch
    Sport

Grammatik

das Vorspiel; Genitiv: des Vorspiel[e]s, Plural: die Vorspiele

Texte prüfen in Sekunden - jetzt gratis testen!

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?