Vor­mund, der

Wortart INFO
Substantiv, maskulin
Häufigkeit INFO
▒▒░░░

Rechtschreibung

Info
Worttrennung
Vor|mund

Bedeutung

Info

jemand, der die Vormundschaft über jemanden übernimmt, ausübt

Beispiele
  • der Onkel wurde als ihr Vormund eingesetzt
  • einen Vormund bestellen, berufen
  • jemandem einen Vormund geben
  • 〈in übertragener Bedeutung:〉 ich brauche keinen Vormund (ich kann für mich selbst sprechen)

Synonyme zu Vormund und Vormundin

Info

Herkunft

Info

mittelhochdeutsch vormunde = Beschützer, Fürsprecher, Vormund, althochdeutsch foramundo = Beschützer, Fürsprecher, zu Mund

Grammatik

Info

der Vormund; Genitiv: des Vormund[e]s, Plural: die Vormunde und Vormünder

Aussprache

Info
Betonung
Vormund
Lautschrift
[ˈfoːɐ̯mʊnt]