Vo­lu­te, die

Wortart:
Substantiv, feminin
Gebrauch:
Kunstwissenschaft
Häufigkeit:
░░░░
Aussprache:
Betonung
Volute

Rechtschreibung

Worttrennung
Vo|lu|te

Bedeutung

spiralförmige Einrollung am Kapitell ionischer Säulen oder als Ornament in der Renaissance; Schnecke (6a)

Herkunft

lateinisch voluta, zu: volutum, 2. Partizip von: volvere, Volumen

Grammatik

Singular Plural
Nominativ die Volute die Voluten
Genitiv der Volute der Voluten
Dativ der Volute den Voluten
Akkusativ die Volute die Voluten
Duden-Mentor

Die Duden-Bücherwelt  

Noch Fragen?