Dudenverlag Duden Located at Mecklenburgische Str. 53, Berlin, 14171, Berlin , . Phone: +49 30 897 85 82-81. .

Vi­t­ri­ne, die

Wortart: Substantiv, feminin
Häufigkeit: ▮▮▯▯▯
Weitere Informationen zum korrekten Zitieren aus Duden online

Rechtschreibung

Von Duden empfohlene Trennung: Vi|tri|ne
Alle Trennmöglichkeiten: Vi|t|ri|ne

Bedeutungsübersicht

  1. Schaukasten
  2. Glasschrank

Synonyme zu Vitrine

Aussprache

Betonung: Vitrine 🔉

Herkunft

französisch vitrine, unter Einfluss von: vitre = Glas-, Fensterscheibe, umgebildet aus: verrine = Glaskasten, zu spätlateinisch vitrinus = gläsern, zu lateinisch vitrum = Glas

Grammatik

 SingularPlural
Nominativdie Vitrinedie Vitrinen
Genitivder Vitrineder Vitrinen
Dativder Vitrineden Vitrinen
Akkusativdie Vitrinedie Vitrinen

Bedeutungen, Beispiele und Wendungen

  1. Vitrine - Ein Mann schaut sich eine Vitrine an
    Ein Mann schaut sich eine Vitrine an - © Marem - Fotolia.com
    Schaukasten

    Beispiele

    • die Vitrinen eines Museums, eines Lichtspieltheaters
    • antike Funde in Vitrinen ausstellen
  2. Glasschrank

    Beispiel

    schöne Gläser in der Vitrine aufbewahren

Blättern